Digital Banking - Jahrg. 2018


Neu

Digital Banking - Jahrg. 2018

Auf Lager

1.250,00
Preis zzgl. MwSt.


In Zukunft werden potenzialstarke Kunden mit hohen Einkommen und Vermögen kaum noch Filialen nutzen, weshalb sich Kreditinstitute auf den Ausbau ihrer digitalen Vertriebskanäle konzentrieren sollten

 

Die Digitale Transformation erfasst derzeit alle Wirtschafts- und Lebensbereiche – vom Handel über den Verkehr und die Gesundheit bis hin zur klassischen Produktion. Dabei bildet die Finanzbranche keine Ausnahme. 

 

Die Digitalisierung der Finanzwelt hat schon vor Jahren mit dem Online-Banking angefangen. Neue digitale Technologien wie Big-Data-Analysen, aber auch Smartphones und digitale Plattformen ermöglichen eine Reihe neuer Geschäftsmodelle sowie neue Finanzprodukte und Finanzdienstleistungen. Und natürlich verändert die Digitalisierung auch die Art der Bezahlung: Bargeldlose Bezahlmöglichkeiten sind inzwischen weit verbreitet.

 

Innovative Technologien und digitale Welten beeinflussen Anforderungen und Verhalten des Kunden bei seiner Interaktion mit Finanzdienstleistern. Anspruchsvolle Kunden fordern gleichermaßen Individualität als auch intelligente Rahmenbedingungen. Veränderungen bedingen sich insbesondere durch die Nutzung neuer Frontend-Geräte (z. B. Mobile Devices), das Verhalten in Prozessen (z. B. im Rahmen von ROPO) und durch die Möglichkeiten zur Generierung zusätzlicher Informationen und Auswertungsmöglichkeiten (z. B. „Big Data“).

 

Die Meinung der Verbraucher zu diesen neuen Angeboten und zu Finanzgeschäften im Internet steht in einer repräsentativen Bevölkerungsbefragung durch valido im Mittelpunkt der bbe Studie.

 

Für den BBE-Branchenreport “Digital Banking“ wurde im April 2018 eine Befragung von Entscheidungsträgern aus Finanzdienstleistungsunternehmen in den Fachabteilungen Marketing, Research, Volkswirtschaft und Analysen durchgeführt, bei der insgesamt 101 Experten zum Thema Digital Banking Altersvorsorge befragt wurden. Eine repräsentative Bevölkerungsbefragung von mehr als 1.000 Personen wurde von valido durchgeführt.

 

Allen Prognosen, Umfragen und Studien zum Trotz hat Mobile Payment in Deutschland heute noch keine große Alltagsrelevanz. Die Realität sieht entgegen aller Prognosen in Deutschland so aus, dass mit Vodafone auch der letzte deutsche Mobilfunk-Anbieter erst einmal wieder vom Mobile Payment Abstand nimmt. O2 und Base kapitulierten bereits 2016, Ende dieses Jahres stellt die Telekom ihre MyWallet ein und Mpas gibt es ebenfalls nicht mehr. Mobile-Payment-Angebote und Wallets bleiben in Deutschland vorerst ein Nischen-Phänomen, das für den Markt kaum Relevanz hat.

 

Ob und wann sich das ändert, wird entscheidend davon abhängen, wann Apple Pay und Google Pay auch bei uns zu realistischen Bezahl-Alternativen werden. Internetbezahlverfahren haben nach einer Untersuchung der Deutschen Bundesbank einen Anteil von knapp 4 Prozent am Gesamtumsatz. Das Bezahlen mit dem Smartphone spielt weiterhin eine geringe Rolle. Allerdings haben schon 5 Prozent der Befragten Apps zum Versenden oder Empfangen von Geld ohne die Eingabe einer IBAN genutzt, obwohl sie erst im vergangenen Jahr in größerem Umfang eingeführt wurden. Ungeachtet der zunehmenden Bedeutung unbarer Zahlungsmittel möchte die große Mehrheit von 88 Prozent der Befragten auch in Zukunft mit Bargeld bezahlen können. Eine Abschaffung oder Einschränkung des Bargelds wird abgelehnt.

 

Nur 24 Prozent der von valido über 1.000 Befragten stehen der Digitalisierung bei Bankgeschäften positiv gegenüber. Nur jeder fünfte Befragte hat Spaß daran, seine Bankgeschäfte digital zu erledigen. Für nur 19 Prozent der Befragten bringt die Digitalisierung im Bankgeschäft für sich als Kunde mehr Vorteile als Nachteile.  Als größte Vorteile der Digitalisierung im Bankgeschäft sehen die valido Befragten, dass sie unabhängiger von den Banköffnungszeiten, kostengünstiger und einfacher ihre Bankgeschäfte erledigen können. 28 Prozent der Befragten erwarten, dass Bankdienstleistungen durch eine zunehmende Digitalisierung künftig kostengünstiger sein werden.  Gut 14 Prozent der Befragten sind davon überzeugt, dass durch die Digitalisierung völlig neue Angebote und Möglichkeiten für die Erledigung von Bankgeschäften ermöglicht werden.

 

Die Digitalisierung stellt nach Ansicht von 82 Prozent der im April 2018 befragten 101 Entscheidungsträger für die Kreditinstitute eine der wichtigsten Herausforderungen in den nächsten Jahren dar. Vor allem jüngere Kunden erledigen sämtliche Bankgeschäfte bereits durchgängig digital und nutzen Filialen nur noch in den seltensten Fällen, meinen 71 Prozent der Befragten. Der Anteil derjenigen Kunden, die ihre Bankgeschäfte nur noch digital erledigen, wird sich nach Einschätzung von 69 Prozent der befragten Entscheidungsträger in den kommenden Jahren stark erhöhen.

Weitere Produktinformationen

Seiten 286
Erscheinungsjahr 2018
Umfang

286 Seiten mit 225 Tabellen, Grafiken und Übersichten

Lieferformat PDF
Studientyp Branchenreport
Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis    II
Tabellenverzeichnis    VI
Übersichtsverzeichnis    XVI

Kapitel I: Digitalisierung in der Finanzdienstleistungsbranche 1
A Digitale Gesellschaft 1
B Online-Nutzer 15
C Handy- und Smartphone-Nutzer 29
D Online und Mobile Banking 37
E Suche Online – Abschluss Offline 50
F Einfluss Digitalisierung auf Finanzdienstleistungen 55
 
Kapitel II: Digitalisierung Zahlungsverkehr 73
A Nutzungsbereitschaft und Marktentwicklung 73
B Meinungsprofil innovative Bezahlverfahren 93
C Erwartungen an innovative Bezahlverfahren 106
 
Kapitel III: Digitalisierung Finanzdienstleistungen 118
A Digitalisierung von Bankgeschäften 118
B Vorteile Digitalisierung Bankgeschäft 138
C Nachteile Digitalisierung Bankgeschäft 157
D Erwartungen an Digitalisierung Bankgeschäfte 178
 
Kapitel IV: Nutzung von Finanzdienstleistungen 200
A Erledigung von Bankgeschäften 200
B Finanzdienstleistungen nur noch digital 220
C Geeignete Finanzgeschäfte für Digital Banking 237
D Potenziale für Digital Banking 253
 
Kapitel V: Experten-Meinungsprofil und Zukunftstrends 26
Tabellenverzeichnis
Tabelle 1: Bewertung Digitalisierung nach Geschlecht 1
Tabelle 2: Bewertung Digitalisierung nach Region und Internetnutzung 2
Tabelle 3: Bewertung Digitalisierung nach Altersgruppen 3
Tabelle 4: Bewertung Digitalisierung nach Einkommen 4
Tabelle 5: Schutz der Kundendaten vor Zugriffen Dritter 5
Tabelle 6: Digitalisierung als Chance nach Bereichen 6
Tabelle 7: Nutzungszweck digitale Technologien 7
Tabelle 8: Bewertung Digitalisierung nach Bildung 9
Tabelle 9: Aussagen über digitale Technologien 10
Tabelle 10: Rolle der digitalen Technologien im Leben 12
Tabelle 11: Onlinenutzung in Deutschland 15
Tabelle 12: Onlinenutzung nach Geschlecht 16
Tabelle 13: Onlinenutzung nach Alter 17
Tabelle 14: Onlinenutzung nach Berufstätigkeit 18
Tabelle 15: Nutzungsdauer Internet nach Geschlecht 19
Tabelle 16: Nutzungsdauer Internet nach Alter 19
Tabelle 17: Nutzungsarten Internet nach Geschlecht 20
Tabelle 18: Nutzungsarten Internet nach Alter 21
Tabelle 19: Internetnutzung nach Bundesländern 22
Tabelle 20: Internetnutzung nach Bildung 23
Tabelle 21: Internetnutzung nach Beschäftigung 23
Tabelle 22: Gerätenutzung nach Alter 24
Tabelle 23: Regelmäßig genutzte Dienste und Anwendungen 25
Tabelle 24: Nutzung von Funktionen mobiles Internet 26
Tabelle 25: Teilnehmer in Mobilfunknetzen 29
Tabelle 26: Smartphone-Nutzer 30
Tabelle 27: Penetration in Mobilfunknetzen 31
Tabelle 28: Mobiles Datenvolumen 32
Tabelle 29: Eigenschaften von Smartphones 33
Tabelle 30: Sicherheit von persönlichen Daten auf Smartphones 35
Tabelle 31: Nutzer von Online-Banking 37
Tabelle 32: Sicherheit von Online-Banking 37
Tabelle 33: Zufriedenheit mit Online-Banking 38
Tabelle 34: Häufigkeit Nutzung Online-Banking 39
Tabelle 35: Sicherheit von Online-Banking nach Altersgruppen 39
Tabelle 36: Art der Finanz- und Bankgeschäfte online 40
Tabelle 37: Finanz- und Bankgeschäfte online nach Endgeräten 40
Tabelle 38: Finanz- und Bankgeschäfte online nach Endgeräten und Alter 41
Tabelle 39: Nutzung von Online-Banking nach Altersgruppen 42
Tabelle 40: Online-Banking nach Regionen und Endgeräten 42
Tabelle 41: Nutzung von Online-Banking nach Bankengruppen 43
Tabelle 42: Finanz- und Bankgeschäfte online nach Alter 44
Tabelle 43: Finanz- und Bankgeschäfte online 44
Tabelle 44: Hinderungsgründe Finanz- und Bankgeschäfte online 45
Tabelle 45: Suchanfragen über Smartphones nach Bankprodukten 46
Tabelle 46: Online-Recherche vor Abschluss von Bankprodukten 47
Tabelle 47: Genutzte Funktionen Banking-Apps 48
Tabelle 48: Abschluss und Recherche bei Bankprodukten 50
Tabelle 49: Abschluss-Mix bei Bankprodukten 51
Tabelle 50: Abschluss-Mix nach Bankprodukten 52
Tabelle 51: Recherche- und Abschlussverhalten nach Bankprodukten 53
Tabelle 52: Häufigkeit der Nutzung von Vertriebskanälen 56
Tabelle 53: Verzicht auf digitale Aktivitäten aus Sicherheitsgründen 62
Tabelle 54: Vertrauen in Mobile Payment Anbieter 64
Tabelle 55: Potenzial Mobiles Bezahlen 66
Tabelle 56: Sicherheitsgefühl Bezahlmethode 69
Tabelle 57: Meinungsprofil NFC als Bezahlmethode 71
Tabelle 58: Nutzung digitaler Bezahlsysteme 75
Tabelle 59: Prognose Nutzer digitaler Bezahlsysteme 77
Tabelle 60: Aussichten mobiles Bezahlen 79
Tabelle 61: Zahlungsfunktion in Shopping Apps 80
Tabelle 62: Nutzung von Apps 81
Tabelle 63: Akzeptanz mobiler Zahlungsverkehr nach Altersgruppen 82
Tabelle 64: Nutzung von kontaktlosen Zahlungsmethoden 84
Tabelle 65: Gründe gegen die Nutzung von kontaktlosen Zahlungsmethoden 85
Tabelle 66: Zukunftsszenarios im Zahlungsverkehrsmarkt 86
Tabelle 67: Vertrauen in Anbieter von mobilen Zahlungs-Apps 87
Tabelle 68: Zukunftsszenarios im Zahlungsverkehrsmarkt 88
Tabelle 69: Wachstumsprognose Zahlungsverkehr 90
Tabelle 70: Prognose Transaktionsumsatz im Zahlungsverkehrsmarkt 91
Tabelle 71: Prognose Ertragsvolumen im Zahlungsverkehrsmarkt 92
Tabelle 72: Einschätzung innovative Bezahlverfahren nach Geschlecht 94
Tabelle 73: Einschätzung innovative Bezahlverfahren nach Altersgruppen 95
Tabelle 74: Einschätzung innovative Bezahlverfahren nach Bildungsstand 96
Tabelle 75: Einschätzung innovative Bezahlverfahren nach Einkommen 97
Tabelle 76: Einschätzung innovative Bezahlverfahren nach Haushaltsgröße 98
Tabelle 77: Einschätzung innovative Bezahlverfahren nach Berufstätigkeit 99
Tabelle 78: Einschätzung innovative Bezahlverfahren nach Berufsgruppen 100
Tabelle 79: Einschätzung innovative Bezahlverfahren nach Familienstand 101
Tabelle 80: Einschätzung innovative Bezahlverfahren im West-Ost-Vergleich 102
Tabelle 81: Einschätzung innovative Bezahlverfahren jüngere Lebensphasen 103
Tabelle 82: Einschätzung innovative Bezahlverfahren ältere Lebensphasen 104
Tabelle 83: Einschätzung innovative Bezahlverfahren nach Bankengruppen 105
Tabelle 84: Erwartungen an innovative Bezahlverfahren nach Geschlecht 107
Tabelle 85: Erwartungen an innovative Bezahlverfahren nach Altersgruppen 108
Tabelle 86: Erwartungen an innovative Bezahlverfahren nach Einkommen 110
Tabelle 87: Erwartungen an innovative Bezahlverfahren nach Berufstätigkeit 111
Tabelle 88: Erwartungen an innovative Bezahlverfahren nach Berufsgruppen 112
Tabelle 89: Erwartungen an innovative Bezahlverfahren nach Bildungsstand 113
Tabelle 90: Erwartungen an innovative Bezahlverfahren im West-Ost-Vergleich 114
Tabelle 91: Erwartungen an innovative Bezahlverfahren nach Regionen 115
Tabelle 92: Erwartungen an innovative Bezahlverfahren nach Regionen 116
Tabelle 93: Erwartungen an innovative Bezahlverfahren nach Bankengruppen 117
Tabelle 94: Digitalisierung von Bankgeschäften nach Geschlecht 119
Tabelle 95: Digitalisierung von Bankgeschäften nach Haushaltsgröße 120
Tabelle 96: Digitalisierung von Bankgeschäften nach Kinderzahl 121
Tabelle 97: Digitalisierung von Bankgeschäften nach Altersgruppen 123
Tabelle 98: Digitalisierung von Bankgeschäften nach Bildungsstand 124
Tabelle 99: Digitalisierung von Bankgeschäften nach Berufstätigkeit 125
Tabelle 100: Digitalisierung von Bankgeschäften nach Berufsgruppen 126
Tabelle 101: Digitalisierung von Bankgeschäften nach Familienstand 128
Tabelle 102: Digitalisierung von Bankgeschäften nach Einkommen 129
Tabelle 103: Digitalisierung von Bankgeschäften jüngere Lebensphasen 131
Tabelle 104: Digitalisierung von Bankgeschäften ältere Lebensphasen 132
Tabelle 105: Digitalisierung von Bankgeschäften nach Regionen 133
Tabelle 106: Digitalisierung von Bankgeschäften im West-Ost-Vergleich 134
Tabelle 107: Digitalisierung von Bankgeschäften nach Regionen 135
Tabelle 108: Digitalisierung von Bankgeschäften nach Bankengruppen 137
Tabelle 109: Vorteile Digitalisierung Bankgeschäft nach Geschlecht 139
Tabelle 110: Vorteile Digitalisierung Bankgeschäft nach Haushaltsgröße 140
Tabelle 111: Vorteile Digitalisierung Bankgeschäft nach Kinderzahl 141
Tabelle 112: Vorteile Digitalisierung Bankgeschäft nach Familienstand 142
Tabelle 113: Vorteile Digitalisierung Bankgeschäft nach Altersgruppen 143
Tabelle 114: Vorteile Digitalisierung Bankgeschäft nach Bildungsstand 144
Tabelle 115: Vorteile Digitalisierung Bankgeschäft nach Berufstätigkeit 145
Tabelle 116: Vorteile Digitalisierung Bankgeschäft jüngere Lebensphasen 147
Tabelle 117: Vorteile Digitalisierung Bankgeschäft ältere Lebensphasen 148
Tabelle 118: Vorteile Digitalisierung Bankgeschäft nach Berufsgruppen 149
Tabelle 119: Vorteile Digitalisierung Bankgeschäft nach Regionen 150
Tabelle 120: Vorteile Digitalisierung Bankgeschäft nach Einkommen 151
Tabelle 121: Vorteile Digitalisierung Bankgeschäft im West-Ost-Vergleich 153
Tabelle 122: Vorteile Digitalisierung Bankgeschäft nach Regionen 154
Tabelle 123: Vorteile Digitalisierung Bankgeschäft nach Bankengruppen 155
Tabelle 124: Nachteile Digitalisierung Bankgeschäft nach Geschlecht 158
Tabelle 125: Nachteile Digitalisierung Bankgeschäft nach Haushaltsgröße 159
Tabelle 126: Nachteile Digitalisierung Bankgeschäft nach Kinderzahl 160
Tabelle 127: Nachteile Digitalisierung Bankgeschäft nach Familienstand 161
Tabelle 128: Nachteile Digitalisierung Bankgeschäft jüngere Lebensphasen 163
Tabelle 129: Nachteile Digitalisierung Bankgeschäft nach Altersgruppen 164
Tabelle 130: Nachteile Digitalisierung Bankgeschäft ältere Lebensphasen 165
Tabelle 131: Nachteile Digitalisierung Bankgeschäft nach Bildungsstand 167
Tabelle 132: Nachteile Digitalisierung Bankgeschäft nach Einkommen 169
Tabelle 133: Nachteile Digitalisierung Bankgeschäft nach Berufstätigkeit 170
Tabelle 134: Nachteile Digitalisierung Bankgeschäft nach Berufsgruppen 172
Tabelle 135: Nachteile Digitalisierung Bankgeschäft nach Regionen 173
Tabelle 136: Nachteile Digitalisierung Bankgeschäft nach Regionen 174
Tabelle 137: Nachteile Digitalisierung Bankgeschäft im West-Ost-Vergleich 175
Tabelle 138: Nachteile Digitalisierung Bankgeschäft nach Bankengruppen 176
Tabelle 139: Erwartungen an Digitalisierung Bankgeschäfte nach Geschlecht 179
Tabelle 140: Erwartungen an Digitalisierung Bankgeschäfte nach Bildungsstand 180
Tabelle 141: Erwartungen an Digitalisierung Bankgeschäfte nach Berufstätigkeit 181
Tabelle 142: Erwartungen an Digitalisierung Bankgeschäfte nach Altersgruppen 183
Tabelle 143: Erwartungen an Digitalisierung Bankgeschäfte nach Berufsgruppen 184
Tabelle 144: Erwartungen an Digitalisierung Bankgeschäfte nach Haushaltsgröße 185
Tabelle 145: Erwartungen an Digitalisierung Bankgeschäfte nach Kinderzahl 186
Tabelle 146: Erwartungen an Digitalisierung Bankgeschäfte nach Familienstand 188
Tabelle 147: Erwartungen an Digitalisierung Bankgeschäfte jüngere Lebensphasen 189
Tabelle 148: Erwartungen an Digitalisierung Bankgeschäfte nach Einkommen 190
Tabelle 149: Erwartungen an Digitalisierung Bankgeschäfte ältere Lebensphasen 192
Tabelle 150: Erwartungen an Digitalisierung Bankgeschäfte nach Regionen 194
Tabelle 151: Erwartungen an Digitalisierung Bankgeschäfte im West-Ost-Vergleich 196
Tabelle 152: Erwartungen an Digitalisierung Bankgeschäfte nach Regionen 197
Tabelle 153: Erwartungen an Digitalisierung Bankgeschäfte nach Bankengruppen 199
Tabelle 154: Erledigung von Bankgeschäften nach Geschlecht 201
Tabelle 155: Erledigung von Bankgeschäften nach Haushaltsgröße 202
Tabelle 156: Erledigung von Bankgeschäften nach Kinderzahl 203
Tabelle 157: Erledigung von Bankgeschäften nach Altersgruppen 204
Tabelle 158: Erledigung von Bankgeschäften nach Familienstand 205
Tabelle 159: Erledigung von Bankgeschäften jüngere Lebensphasen 206
Tabelle 160: Erledigung von Bankgeschäften ältere Lebensphasen 207
Tabelle 161: Erledigung von Bankgeschäften nach Einkommen 209
Tabelle 162: Erledigung von Bankgeschäften nach Bildungsstand 211
Tabelle 163: Erledigung von Bankgeschäften nach Berufstätigkeit 212
Tabelle 164: Erledigung von Bankgeschäften nach Berufsgruppen 214
Tabelle 165: Erledigung von Bankgeschäften nach Regionen 215
Tabelle 166: Erledigung von Bankgeschäften nach Regionen 216
Tabelle 167: Erledigung von Bankgeschäften im West-Ost-Vergleich 217
Tabelle 168: Erledigung von Bankgeschäften nach Bankengruppen 218
Tabelle 169: Finanzdienstleistungen nur digital nach Geschlecht 221
Tabelle 170: Finanzdienstleistungen nur digital nach Bildungsstand 222
Tabelle 171: Finanzdienstleistungen nur digital nach Berufstätigkeit 223
Tabelle 172: Finanzdienstleistungen nur digital nach Altersgruppen 224
Tabelle 173: Finanzdienstleistungen nur digital nach Haushaltsgröße 225
Tabelle 174: Finanzdienstleistungen nur digital nach Kinderzahl 226
Tabelle 175: Finanzdienstleistungen nur digital nach Familienstand 227
Tabelle 176: Finanzdienstleistungen nur digital nach Berufsgruppen 228
Tabelle 177: Finanzdienstleistungen nur digital nach Einkommen 229
Tabelle 178: Finanzdienstleistungen nur digital jüngere Lebensphasen 230
Tabelle 179: Finanzdienstleistungen nur digital ältere Lebensphasen 232
Tabelle 180: Finanzdienstleistungen nur digital nach Regionen 233
Tabelle 181: Finanzdienstleistungen nur digital im West-Ost-Vergleich 234
Tabelle 182: Finanzdienstleistungen nur digital nach Regionen 235
Tabelle 183: Finanzdienstleistungen nur digital nach Bankengruppen 236
Tabelle 184: Finanzgeschäfte für Digital Banking nach Geschlecht 238
Tabelle 185: Finanzgeschäfte für Digital Banking nach Bildungsstand 239
Tabelle 186: Finanzgeschäfte für Digital Banking nach Haushaltsgröße 240
Tabelle 187: Finanzgeschäfte für Digital Banking nach Berufstätigkeit 241
Tabelle 188: Finanzgeschäfte für Digital Banking nach Berufsgruppen 242
Tabelle 189: Finanzgeschäfte für Digital Banking nach Kinderzahl 243
Tabelle 190: Finanzgeschäfte für Digital Banking nach Familienstand 244
Tabelle 191: Finanzgeschäfte für Digital Banking nach Altersgruppen 245
Tabelle 192: Finanzgeschäfte für Digital Banking nach Einkommen 246
Tabelle 193: Finanzgeschäfte für Digital Banking jüngere Lebensphasen 247
Tabelle 194: Finanzgeschäfte für Digital Banking ältere Lebensphasen 248
Tabelle 195: Finanzgeschäfte für Digital Banking im West-Ost-Vergleich 249
Tabelle 196: Finanzgeschäfte für Digital Banking nach Regionen 250
Tabelle 197: Finanzgeschäfte für Digital Banking nach Regionen 251
Tabelle 198: Finanzgeschäfte für Digital Banking nach Bankengruppen 252
Tabelle 199: Potenziale für Digital Banking nach Geschlecht 254
Tabelle 200: Potenziale für Digital Banking nach Altersgruppen 255
Tabelle 201: Potenziale für Digital Banking nach Haushaltsgröße 256
Tabelle 202: Potenziale für Digital Banking nach Kinderzahl 257
Tabelle 203: Potenziale für Digital Banking nach Familienstand 258
Tabelle 204: Potenziale für Digital Banking nach Einkommen 259
Tabelle 205: Potenziale für Digital Banking jüngere Lebensphasen 260
Tabelle 206: Potenziale für Digital Banking ältere Lebensphasen 261
Tabelle 207: Potenziale für Digital Banking nach Bildungsstand 262
Tabelle 208: Potenziale für Digital Banking nach Berufstätigkeit 263
Tabelle 209: Potenziale für Digital Banking nach Regionen 264
Tabelle 210: Potenziale für Digital Banking nach Berufsgruppen 265
Tabelle 211: Potenziale für Digital Banking nach Regionen 266
Tabelle 212: Potenziale für Digital Banking im West-Ost-Vergleich 267
Tabelle 213: Potenziale für Digital Banking nach Bankengruppen 268
Tabelle 214: Auswirkungen der Digitalisierung von Bankgeschäften 269
Tabelle 215: Vorteile der Digitalisierung von Bankgeschäften 271
Tabelle 216: Nachteile der Digitalisierung von Bankgeschäften 272
Tabelle 217: Kundenerwartungen durch Digitalisierung an Kreditinstitute 273
Tabelle 218: Genutzte Möglichkeiten zur Erledigung von Bankgeschäften 274
Tabelle 219: Online-Nutzung von Finanzdienstleistungen 276
Tabelle 220: Veränderungen im Bankgeschäft durch Digitalisierung 277
Tabelle 221: Zielvorgabe Online-Nutzung von Finanzdienstleistungen 278
Tabelle 222: Auswirkungen der Digitalisierung auf Bank-Bereiche 280
Tabelle 223: Auswirkungen durch Digitalisierung auf Bankfilialen 281
Tabelle 224: Faktoren gegen stärkeres Digital Banking 283
Tabelle 225: Experten-Meinungsprofil Digital Banking 28
Übersichtsverzeichnis
Übersicht 1: Bewertung Digitalisierung 13
Übersicht 2: Nutzung von Vertriebskanälen für Finanzdienstleistungen 58
Übersicht 3: Einschätzung innovative Bezahlverfahren 93
Übersicht 4: Erwartungen an innovative Bezahlverfahren 106
Übersicht 5: Digitalisierung von Bankgeschäften 118
Übersicht 6: Vorteile Digitalisierung Bankgeschäft 138
Übersicht 7: Nachteile Digitalisierung Bankgeschäft 157
Übersicht 8: Erwartungen an Digitalisierung Bankgeschäfte 178
Übersicht 9: Erledigung von Bankgeschäften 200
Übersicht 10: Finanzdienstleistungen nur digital nach Geschlecht 220
Übersicht 11: Geeignete Finanzgeschäfte für Digital Banking 237
Übersicht 12: Potenziale für Digital Banking nach Geschlecht 253
Übersicht 13: Online-Nutzung von Finanzdienstleistungen 275
Übersicht 14: Auswirkungen der Digitalisierung auf Bank-Bereiche 27

Auch diese Kategorien durchsuchen: Marktstudien zur Finanzbranche und zum Einzelhandel, Neue Studien, Finanzmarktstudien