Private Altersvorsorge in der Niedrigzinsphase - Jahrg. 2017


Neu

Private Altersvorsorge in der Niedrigzinsphase - Jahrg. 2017

Auf Lager

1.250,00
Preis zzgl. MwSt.


Private Altersvorsorge wird immer schwieriger – mehr als jeder Vierte spart nicht 

Die langen Jahre der Minizinsen zermürben allmählich selbst die treuesten Sparer. Sie verlieren ihr Interesse an der privaten Altersvorsorge. Denn die Langfristsparer sind die Hauptleidtragenden der Niedrigzinsen. Sie haben ihre Altersvorsorge meist in Zinsprodukten wie Anleihen, Sparbriefen und Lebensversicherungen.

Die Lebensversicherungskunden kommen wegen der noch vorhandenen Garantiezinsen etwas glimpflicher davon als Anleger, die Bundesanleihen kaufen. Rentierten diese vor 8 Jahren noch mit vier Prozent gibt es heute keine positive Rendite mehr. Weil die bei Versicherern bevorzugten sicheren Anlagetitel immer weniger Zinsen abwerfen, sinkt auch die laufende Verzinsung auf die Sparbeiträge – also die Garantieverzinsung plus der Überschussbeteiligung- immer weiter.

Die aktuelle bbe media Studie untersucht die Auswirkungen der Niedrigzinspolitik auf das Anlegeverhalten bei der privaten Altersvorsorge und diese sind dramatisch: Die für diese Studie durchgeführte repräsentative Bevölkerungsbefragung von über 1.000 Personen über 16 Jahre durch valido ergab, dass mehr als jeder vierte Befragte (28 Prozent) nun überhaupt nicht mehr in die private Altersvorsorge investiert, da es sich nicht mehr lohnt. Nur 9 Prozent investiere nun mehr Geld in die private Altersvorsorge, da trotz niedriger Verzinsung die einmal festgelegten Sparziele erreicht werden sollen. Jeder fünfzehnte (7 Prozent) Sparer hat bereits Anlagen zur privaten Altersvorsorge gekündigt oder aufgelöst. Jeder zwölfte Anleger (8 Prozent) hat Anlagen zur privaten Altersvorsorge umgeschichtet, um sich bessere Erträge zu.

Etwas mehr als jeder fünfte Befragte (21 Prozent) ist der Meinung, seine private Altersvorsorge lieber in die eigene Hand nehmen zu wollen, weil man das Vertrauen zu Banken und Beratern verloren hat und sich selbst nach geeigneten Anlageformen.

Knapp 30 Prozent der Befragten vertreten die Einschätzung, dass die Zinsen auch in den kommenden Jahren nicht oder nur geringfügig steigen werden, so dass sich die Situation bei der privaten Altersvorsorge kaum bessern wird.

Welche Maßnahmen sind geeignet, um die Sparer auch im Umfeld lang anhaltend niedriger Zinsen zur privaten Altersvorsorge zu motivieren? Auch die BBE-Befragung von 116 Entscheidungsträgern in Finanzdienstleistungsunternehmen im März 2017 zeigt, dass das Interesse an der privaten Altersvorsorge durch die niedrigen Zinsen allgemein gesunken ist. Hier haben 58 Prozent zugestimmt. Mit 30 Prozent kann fast ein Drittel der befragten Entscheidungsträger aus Kreditinstituten beobachten, dass Kunden ihre Geldanlagen für die private Altersvorsorge durch die Niedrigzinsen verstärkt umgeschichtet haben. Dass die Kunden versuchen, die geringere Verzinsung bei ihren Anlagen der privaten Altersvorsorge durch höhere Sparbeträge auszugleichen, können nur rund 18 Prozent der Befragten beobachten. Deutlich höher ist dagegen der Prozentsatz derjenigen Entscheidungsträger aus Kreditinstituten, nach deren Ansicht die Kunden versuchen, die geringere Verzinsung durch risikoreichere Produkte auszugleichen. Dies haben 45 Prozent aller Umfrageteilnehmer angegeben. 

 

Studiendetails:

Titel: Private Altersvorsorge in der Niedrigzinsphase - Jahrgang 2017

Umfang: 306 Seiten im Format DIN A4 mit 227 Tabellen und zahlreichen Übersichten

Lieferformat: digital

 

Weitere Produktinformationen

Seiten 360
Erscheinungsjahr 2017
Umfang

306 Seiten im Format DIN A4 mit 227 Tabellen und zahlreichen Übersichten

Lieferformat PDF
Studientyp Branchenreport
Inhaltsverzeichnis

Kapitel I:    Sparverhalten und Sparmotiv Altersvorsorge    1

A    Sparverhalten und Vorsorgesparen in der Bevölkerung    1
B    Sparmotiv private Altersvorsorge    33

Kapitel II:    Sparverhalten bei der privaten Altersvorsorge    42
A    Genutzte Anlageformen für die private Altersvorsorge    42
B    Monatliche Sparbeträge für die private Altersvorsorge    60
C    Lebensversicherungen und betriebliche Altersversorgung    73
D    Altersvorsorgeverhalten in der jungen Generation    119
E    Altersvorsorgesituation bei Selbstständigen    133

Kapitel III:    Einfluss Niedrigzinsen auf private Altersvorsorge    143
A    Auswirkungen der Niedrigzinsen auf private Altersvorsorge    143
B    Veränderungen private Altersvorsorge durch Niedrigzinsen    157
C    Finanzprodukte mit geringerer Attraktivität durch Niedrigzinsen    175
D    Meinungsprofil private Altersvorsorge bei Niedrigzinsen    194

Kapitel IV:    Alterssicherungsformen und Einkommen im Alter    213
A    Verbreitung und Höhe von Alterssicherungsleistungen    213
B    Rentenunterschiede nach Geschlecht    245
C    Höhe der Nettoeinkommen im Ruhestand    252
D    Entwicklung der Alterseinkommen nach Versorgungsformen    267

Kapitel V:    Experten-Meinungsprofil und Zukunftstrends    28

Tabellenverzeichnis

Tabelle 1:    Informationsstand bei der Geldanlage nach Geschlecht    1
Tabelle 2:    Genutzte Informationsquellen bei der Geldanlage    2
Tabelle 3:    Informationsstand eigene Geldanlageformen nach Altersgruppen    3
Tabelle 4:    Finanzwissen über die Höhe der Inflationsrate    4
Tabelle 5:    Selbsteinschätzung Geldausgabeverhalten in der Bevölkerung    5
Tabelle 6:    Entscheidungsverhalten bei Finanzangelegenheiten    6
Tabelle 7:    Einschätzung der finanziellen Situation    7
Tabelle 8:    Sparhäufigkeit in der Bevölkerung    8
Tabelle 9:    Höhe der Sparbeträge in der Bevölkerung    9
Tabelle 10:    Wichtigste Sparziele in der Bevölkerung    10
Tabelle 11:    Sparvorsätze in der Bevölkerung    11
Tabelle 12:    Geplante Einsparmöglichkeiten für Sparziele in der Bevölkerung    12
Tabelle 13:    Erwartete Quellen höherer Ersparnis in der Bevölkerung    13
Tabelle 14:    Verwendungszwecke einer möglichen Gehaltserhöhung    14
Tabelle 15:    Anforderungen an Kreditinstitute in der Bevölkerung    15
Tabelle 16:    Anforderungen an langfristige Geldanlageformen in der Bevölkerung    16
Tabelle 17:    Risikoeinstufung zur Geldanlage nach Geschlecht    17
Tabelle 18:    Beliebtheit verschiedener Geldanlageformen in der Bevölkerung    18
Tabelle 19:    Genutzte Geldanlageformen in der Bevölkerung    19
Tabelle 20:    Beliebtheit von Sparbüchern gegenüber Tagesgeldkonten    20
Tabelle 21:    Gründe für die Nutzung von Sparbüchern in der Bevölkerung    21
Tabelle 22:    Gründe für die Nutzung von Girokonten zum Sparen in der Bevölkerung    22
Tabelle 23:    Einschätzung zum Lebensstandard im Alter    23
Tabelle 24:    Einstellung zu Anlageformen der privaten Altersvorsorge    23
Tabelle 25:    Gründe gegen stärkere Nutzung von privater Altersvorsorge    24
Tabelle 26:    Sparvorsätze in der Bevölkerung nach Geschlecht    25
Tabelle 27:    Sparvorsätze in der Bevölkerung nach Altersgruppen    26
Tabelle 28:    Sparvorsätze in der Bevölkerung nach Haushaltsgröße    27
Tabelle 29:    Sparvorsätze in der Bevölkerung nach Ortsgröße    28
Tabelle 30:    Sparvorsätze in der Bevölkerung nach Haushaltsnettoeinkommen    30
Tabelle 31:    Sparvorsätze in der Bevölkerung nach Berufsstellung    31
Tabelle 32:    Entwicklung Sparmotive der Bundesbürger    33
Tabelle 33:    Zukünftiges Sparverhalten der Bundesbürger    34
Tabelle 34:    Gründe für steigendes Sparvolumen    35
Tabelle 35:    Gründe für sinkendes Sparvolumen    37
Tabelle 36:    Meinungsprofil Lebensstandard im Alter    38
Tabelle 37:    Finanzierung des Lebensstandards im Alter nach Geschlecht    39
Tabelle 38:    Geplante Finanzierung des Lebensstandards im Alter nach Geschlecht    40
Tabelle 39:    Geplante Finanzierung Lebensstandard im Alter nach Altersgruppen    41
Tabelle 40:    Genutzte Anlageformen für Private Altersvorsorge nach Geschlecht    43
Tabelle 41:    Genutzte Anlageformen für Private Altersvorsorge nach Altersgruppen    44
Tabelle 42:    Genutzte Anlageformen für Private Altersvorsorge nach Einkommen    46
Tabelle 43:    Genutzte Anlageformen für Private Altersvorsorge nach Berufsgruppen    48
Tabelle 44:    Genutzte Anlageformen für Private Altersvorsorge nach Haushaltsgröße    49
Tabelle 45:    Genutzte Anlageformen für Private Altersvorsorge nach Familienstand    50
Tabelle 46:    Genutzte Anlageformen für Private Altersvorsorge jüngere Lebensphasen    51
Tabelle 47:    Genutzte Anlageformen für Private Altersvorsorge ältere Lebensphasen    53
Tabelle 48:    Genutzte Anlageformen für Private Altersvorsorge im Ost-West-Vergleich    54
Tabelle 49:    Genutzte Anlageformen für Private Altersvorsorge nach Regionen    55
Tabelle 50:    Genutzte Anlageformen für Private Altersvorsorge nach Regionen    57
Tabelle 51:    Genutzte Anlageformen für Private Altersvorsorge nach Bankengruppen    58
Tabelle 52:    Monatliche Sparbeträge für die Private Altersvorsorge nach Geschlecht    61
Tabelle 53:    Monatliche Sparbeträge für die Private Altersvorsorge nach Altersgruppen    62
Tabelle 54:    Monatliche Sparbeträge für die Private Altersvorsorge nach Einkommen    63
Tabelle 55:    Monatliche Sparbeträge für die Private Altersvorsorge nach Berufsgruppen    64
Tabelle 56:    Monatliche Sparbeträge für die Private Altersvorsorge nach Haushaltsgröße    65
Tabelle 57:    Monatliche Sparbeträge für die Private Altersvorsorge nach Familienstand    66
Tabelle 58:    Monatliche Sparbeträge für die Private Altersvorsorge jüngere Lebensphasen    67
Tabelle 59:    Monatliche Sparbeträge für die Private Altersvorsorge ältere Lebensphasen    68
Tabelle 60:    Monatliche Sparbeträge für die Private Altersvorsorge im Ost-West-Vergleich    69
Tabelle 61:    Monatliche Sparbeträge für die Private Altersvorsorge nach Regionen    70
Tabelle 62:    Monatliche Sparbeträge für die Private Altersvorsorge nach Regionen    71
Tabelle 63:    Monatliche Sparbeträge für die Private Altersvorsorge nach Bankengruppen    72
Tabelle 64:    Geschäftsentwicklung Lebensversicherung und Pensionskassen    73
Tabelle 65:    Geschäftsentwicklung in der Lebensversicherung i.e.S.    74
Tabelle 66:    Neuzugang Lebensversicherung nach Anzahl und Versicherungsarten    75
Tabelle 67:    Neuzugang Lebensversicherung nach Beitrag und Versicherungsarten    76
Tabelle 68:    Neuzugang Lebensversicherung nach Versicherungsarten Erhöhungen    77
Tabelle 69:    Neuzugang Lebensversicherung nach Versicherungsarten und Beitrag    78
Tabelle 70:    Neuzugang Lebensversicherung nach Versicherungsarten und Summen    79
Tabelle 71:    Einmalbeitrag Lebensversicherung nach Versicherungsarten    80
Tabelle 72:    Einmalbeitrag Lebensversicherung nach Versicherungsarten    81
Tabelle 73:    Einmalbeitrag Lebensversicherung nach Versicherungsarten    82
Tabelle 74:    Neuzugang Lebensversicherung nach Versicherungsarten insgesamt    83
Tabelle 75:    Neuzugang Lebensversicherung nach Versicherungsarten insgesamt    84
Tabelle 76:    Entwicklung Anzahl neu abgeschlossener Lebensversicherungen    85
Tabelle 77:    Neu abgeschlossene Lebensversicherungen nach Versicherungsarten    86
Tabelle 78:    Entwicklung Neuzugang an förderfähigen Riester-Verträgen    87
Tabelle 79:    Entwicklung Neuzugang an förderfähigen Riester-Verträgen    88
Tabelle 80:    Entwicklung Neuzugang an förderfähigen Basisrenten    89
Tabelle 81:    Entwicklung Neuzugang an förderfähigen Basisrenten    90
Tabelle 82:    Bestand an Lebensversicherungen nach Versicherungsarten    91
Tabelle 83:    Bestand an Lebensversicherungen nach Versicherungsarten    92
Tabelle 84:    Bestand an Lebensversicherungen nach Versicherungsarten    93
Tabelle 85:    Bestand an förderfähigen Riester-Verträgen nach Versicherungsarten    94
Tabelle 86:    Bestand an förderfähigen Basisrenten nach Versicherungsarten    95
Tabelle 87:    Entwicklung Bestand an Lebensversicherungen    96
Tabelle 88:    Entwicklung Bestand an Zusatzversicherungen    97
Tabelle 89:    Entwicklung Anzahl Versicherte mit Zusatzversicherungen    98
Tabelle 90:    Entwicklung Versicherungssumme in Zusatzversicherungen    99
Tabelle 91:    Entwicklung Beitragseinnahmen in der Lebensversicherung    100
Tabelle 92:    Beitragseinnahmen bei Lebensversicherern und Pensionskassen    101
Tabelle 93:    Beitragseinnahmen bei Lebensversicherern und Pensionsfonds    102
Tabelle 94:    Struktur der Beitragseinnahmen in der Lebensversicherung    103
Tabelle 95:    Gliederung der Versicherungsleistungen in der Lebensversicherung    104
Tabelle 96:    Entwicklung Versicherungsauszahlungen in der Lebensversicherung    105
Tabelle 97:    Entwicklung Anteil Versicherungsauszahlungen an Rentenleistungen    106
Tabelle 98:    Neue Kapitalanlagen in der Lebensversicherung    107
Tabelle 99:    Entwicklung Kapitalanlagebestand bei Lebensversicherungen    108
Tabelle 100:    Entwicklung Kapitalanlagebestand bei Lebensversicherungen    109
Tabelle 101:    Struktur Kapitalanlagebestand bei Lebensversicherungen    110
Tabelle 102:    Struktur Kapitalanlagebestand bei Lebensversicherungen    111
Tabelle 103:    Entwicklung Nettoverzinsung der Kapitalanlagen Lebensversicherung    112
Tabelle 104:    Entwicklung Bestand Direktversicherungen betriebliche Altersvorsorge    113
Tabelle 105:    Bestand Rückdeckungsversicherungen betriebliche Altersvorsorge    114
Tabelle 106:    Entwicklung Bestand bei Pensionskassen betriebliche Altersvorsorge    115
Tabelle 107:    Entwicklung Bestand bei Pensionsfonds betriebliche Altersvorsorge    116
Tabelle 108:    Geschäftsentwicklung bei Pensionskassen    117
Tabelle 109:    Entwicklung Bestand an Verträgen der betrieblichen Altersvorsorge    118
Tabelle 110:    Meinungsprofil Zukunftsaussichten in der jungen Generation    120
Tabelle 111:    Meinungsprofil persönliche Zukunft in der jungen Generation    121
Tabelle 112:    Ansichten zum Thema Altersvorsorge in der jungen Generation    123
Tabelle 113:    Angst vor Altersarmut in der jungen Generation    124
Tabelle 114:    Sparziele in der jungen Generation    125
Tabelle 115:    Sparen für die Altersvorsorge in der jungen Generation    126
Tabelle 116:    Anteil regelmäßiger Altersvorsorge Sparer in der jungen Generation    127
Tabelle 117:    Maßnahmen zur Altersvorsorge in der jungen Generation    128
Tabelle 118:    Sparen für die Altersvorsorge in der jungen Generation    129
Tabelle 119:    Interesse an Informationen zur Altersvorsorge in junger Generation    130
Tabelle 120:    Vertrauen zu Altersvorsorge-Anbietern in junger Generation    131
Tabelle 121:    Selbstständige mit gesetzlicher Rente nach Geschlecht    133
Tabelle 122:    Selbstständige mit gesetzlicher Rente nach Altersgruppen    134
Tabelle 123:    Selbstständige mit gesetzlicher Rente nach Haupteinkommen    135
Tabelle 124:    Selbstständige mit gesetzlicher Rente nach Berufsausbildung    136
Tabelle 125:    Selbstständige mit gesetzlicher Rente nach Arbeitsumfang    137
Tabelle 126:    Selbstständige mit gesetzlicher Rente nach Regionen    139
Tabelle 127:    Private Altersvorsorgesituation bei Selbstständigen    142
Tabelle 128:    Auswirkungen Niedrigzinsen auf Altersvorsorge nach Geschlecht    143
Tabelle 129:    Auswirkungen Niedrigzinsen auf Altersvorsorge nach Altersgruppen    145
Tabelle 130:    Auswirkungen Niedrigzinsen auf Altersvorsorge nach Einkommen    146
Tabelle 131:    Auswirkungen Niedrigzinsen auf Altersvorsorge nach Berufsgruppen    147
Tabelle 132:    Auswirkungen Niedrigzinsen auf Altersvorsorge nach Haushaltsgröße    148
Tabelle 133:    Auswirkungen Niedrigzinsen auf Altersvorsorge nach Familienstand    149
Tabelle 134:    Auswirkungen Niedrigzinsen auf Altersvorsorge jüngere Lebensphasen    150
Tabelle 135:    Auswirkungen Niedrigzinsen auf Altersvorsorge ältere Lebensphasen    151
Tabelle 136:    Auswirkungen Niedrigzinsen auf Altersvorsorge im Ost-West-Vergleich    152
Tabelle 137:    Auswirkungen Niedrigzinsen auf Altersvorsorge nach Regionen    153
Tabelle 138:    Auswirkungen Niedrigzinsen auf Altersvorsorge nach Regionen    154
Tabelle 139:    Auswirkungen Niedrigzinsen auf Altersvorsorge nach Bankengruppen    155
Tabelle 140:    Veränderungen Altersvorsorge Niedrigzinsen nach Geschlecht    158
Tabelle 141:    Veränderungen Altersvorsorge Niedrigzinsen nach Altersgruppen    159
Tabelle 142:    Veränderungen Altersvorsorge Niedrigzinsen nach Einkommen    160
Tabelle 143:    Veränderungen Altersvorsorge Niedrigzinsen nach Berufsgruppen    162
Tabelle 144:    Veränderungen Altersvorsorge Niedrigzinsen nach Haushaltsgröße    164
Tabelle 145:    Veränderungen Altersvorsorge Niedrigzinsen nach Familienstand    165
Tabelle 146:    Veränderungen Altersvorsorge Niedrigzinsen jüngere Lebensphasen    167
Tabelle 147:    Veränderungen Altersvorsorge Niedrigzinsen ältere Lebensphasen    168
Tabelle 148:    Veränderungen Altersvorsorge Niedrigzinsen im Ost-West-Vergleich    169
Tabelle 149:    Veränderungen Altersvorsorge Niedrigzinsen nach Regionen    170
Tabelle 150:    Veränderungen Altersvorsorge Niedrigzinsen nach Regionen    172
Tabelle 151:    Veränderungen Altersvorsorge Niedrigzinsen nach Bankengruppen    173
Tabelle 152:    Finanzprodukte geringer Attraktivität Niedrigzinsen nach Geschlecht    176
Tabelle 153:    Finanzprodukte geringer Attraktivität Niedrigzinsen nach Altersgruppen    177
Tabelle 154:    Finanzprodukte geringer Attraktivität Niedrigzinsen nach Einkommen    179
Tabelle 155:    Finanzprodukte geringer Attraktivität Niedrigzinsen nach Berufsgruppen    181
Tabelle 156:    Finanzprodukte geringer Attraktivität Niedrigzinsen Haushaltsgröße    183
Tabelle 157:    Finanzprodukte geringer Attraktivität Niedrigzinsen nach Familienstand    184
Tabelle 158:    Finanzprodukte geringer Attraktivität Niedrigzinsen junge Lebensphasen    186
Tabelle 159:    Finanzprodukte geringer Attraktivität Niedrigzinsen ältere Lebensphasen    187
Tabelle 160:    Finanzprodukte geringer Attraktivität Niedrigzinsen Ost-West-Vergleich    188
Tabelle 161:    Finanzprodukte geringer Attraktivität Niedrigzinsen nach Regionen    189
Tabelle 162:    Finanzprodukte geringer Attraktivität Niedrigzinsen nach Regionen    191
Tabelle 163:    Finanzprodukte geringer Attraktivität Niedrigzinsen Bankengruppen    192
Tabelle 164:    Meinungsprofil Thema private Altersvorsorge nach Geschlecht    195
Tabelle 165:    Meinungsprofil Thema private Altersvorsorge nach Altersgruppen    196
Tabelle 166:    Meinungsprofil Thema private Altersvorsorge nach Einkommen    198
Tabelle 167:    Meinungsprofil Thema private Altersvorsorge nach Berufsgruppen    200
Tabelle 168:    Meinungsprofil Thema private Altersvorsorge nach Haushaltsgröße    201
Tabelle 169:    Meinungsprofil Thema private Altersvorsorge nach Familienstand    203
Tabelle 170:    Meinungsprofil Thema private Altersvorsorge jüngere Lebensphasen    204
Tabelle 171:    Meinungsprofil Thema private Altersvorsorge ältere Lebensphasen    206
Tabelle 172:    Meinungsprofil Thema private Altersvorsorge im Ost-West-Vergleich    207
Tabelle 173:    Meinungsprofil Thema private Altersvorsorge nach Regionen    209
Tabelle 174:    Meinungsprofil Thema private Altersvorsorge nach Regionen    210
Tabelle 175:    Meinungsprofil Thema private Altersvorsorge nach Bankengruppen    211
Tabelle 176:    Verbreitung und Höhe Nettoleistungen gesetzliche Rentenversicherung    214
Tabelle 177:    Verbreitung und Höhe Nettoleistungen betriebliche Altersversorgung    215
Tabelle 178:    Verbreitung und Höhe Leistungen Zusatzversorgung öffentlicher Dienst    216
Tabelle 179:    Verbreitung und Höhe Nettoleistungen Beamtenversorgung    218
Tabelle 180:    Verbreitung und Höhe Nettoleistungen Alterssicherung Landwirte    220
Tabelle 181:    Verbreitung und Höhe Nettoleistungen berufsständische Versorgung    222
Tabelle 182:    Verbreitung und Höhe Nettoleistungen privater Rentenversicherungen    224
Tabelle 183:    Verbreitung und Höhe Nettoleistungen Renten aus dem Ausland    225
Tabelle 184:    Verbreitung und Höhe eigene GRV-Leistungen nach Altersgruppen    227
Tabelle 185:    Verbreitung und Höhe eigene BAV-Leistungen nach Altersgruppen    228
Tabelle 186:    Verbreitung und Höhe eigene ZÖD-Leistungen nach Altersgruppen    229
Tabelle 187:    Verbreitung und Höhe eigene Beamten-Leistungen nach Altersgruppen    230
Tabelle 188:    Verbreitung und Höhe eigene AdL-Leistungen nach Altersgruppen    231
Tabelle 189:    Verbreitung und Höhe eigene private Renten nach Altersgruppen    232
Tabelle 190:    Verbreitung und Höhe eigene Auslandsrenten nach Altersgruppen    233
Tabelle 191:    Verbreitung und Höhe abgeleitete GRV-Renten nach Altersgruppen    234
Tabelle 192:    Verbreitung und Höhe abgeleitete BAV-Renten nach Altersgruppen    235
Tabelle 193:    Verbreitung und Höhe abgeleitete ZÖD-Renten nach Altersgruppen    236
Tabelle 194:    Verbreitung und Höhe abgeleitete Beamtenpensionen nach Alter    237
Tabelle 195:    Verbreitung und Höhe abgeleitete AdL-Renten nach Altersgruppen    238
Tabelle 196:    Anzahl bezogener Leistungen aus Alterssicherungssystemen    240
Tabelle 197:    Häufigste Kumulationsformen eigener Alterssicherungsleistungen    242
Tabelle 198:    Kumulationsformen eigener und abgeleiteter Alterssicherungsleistungen    243
Tabelle 199:    Rentendifferenz nach Geschlecht und Region    248
Tabelle 200:    Höhe der persönlichen Einkommen im Ruhestand nach Geschlecht    253
Tabelle 201:    Höhe der persönlichen Einkommen im Ruhestand nach Familienstand    255
Tabelle 202:    Höhe der persönlichen Einkommen im Ruhestand nach Altersgruppen    257
Tabelle 203:    Höhe der persönlichen Einkommen im Ruhestand nach Berufsstellung    259
Tabelle 204:    Höhe der persönlichen Einkommen im Ruhestand nach Tätigkeitsniveau    261
Tabelle 205:    Höhe der persönlichen Einkommen im Ruhestand bei Selbstständigen    263
Tabelle 206:    Höhe der persönlichen Einkommen im Ruhestand bei Selbstständigen    266
Tabelle 207:    Entwicklung der Brutto-Renten aus der gesetzlichen Rentenversicherung    267
Tabelle 208:    Entwicklung der Brutto-Renten aus der betrieblichen Altersversorgung    269
Tabelle 209:    Entwicklung der Brutto-Renten Zusatzversorgung im öffentlichen Dienst    271
Tabelle 210:    Entwicklung der Brutto-Pensionen in der Beamtenversorgung    272
Tabelle 211:    Entwicklung der Brutto-Renten der Alterssicherung der Landwirte    273
Tabelle 212:    Entwicklung der Brutto-Renten der berufsständischen Versorgung    274
Tabelle 213:    Entwicklung der persönlichen Nettoeinkommen im Ruhestand    276
Tabelle 214:    Entwicklung Nettoeinkommen Ehepaare und Alleinstehende Ruhestand    278
Tabelle 215:    Auswirkungen Niedrigzinsen auf Anlageverhalten Private Altersvorsorge    281
Tabelle 216:    Maßnahmen zur Förderung Privater Altersvorsorge im Niedrigzinsumfeld    282
Tabelle 217:    Auswirkungen auf Private Altersvorsorge durch Niedrigzinsumfeld    284
Tabelle 218:    Vorteile Niedrigzinsumfeld für Private Altersvorsorge    285
Tabelle 219:    Auswahlkriterien für Anlage zur Privaten Altersvorsorge aus Kundensicht    287
Tabelle 220:    Kriterien bei der Privaten Altersvorsorge im Niedrigzinsumfeld    289
Tabelle 221:    Finanzdienstleister mit steigenden Marktanteilen Private Altersvorsorge    291
Tabelle 222:    Einfluss Niedrigzinsphase auf Anlageverhalten Private Altersvorsorge    293
Tabelle 223:    Anlageformen Private Altersvorsorge mit Wachstumspotenzial    296
Tabelle 224:    Vertriebswege Private Altersvorsorge mit Wachstumspotenzial    298
Tabelle 225:    Erwartete Zukunftsentwicklungen Markt für Private Altersvorsorge    300
Tabelle 226:    Experten-Meinungsprofil Zukunftstrends Markt Private Altersvorsorge    303
Tabelle 227:    Experten-Meinungsprofil Zukunftstrends Markt Private Altersvorsorge    30

Übersichtsverzeichnis

Übersicht 1:    Entwicklung Sparmotive der Bundesbürger    36
Übersicht 2:    Genutzte Anlageformen für Private Altersvorsorge nach Geschlecht    42
Übersicht 3:    Monatliche Sparbeträge für die Private Altersvorsorge nach Geschlecht    60
Übersicht 4:    Auswirkungen Niedrigzinsen auf Altersvorsorge nach Geschlecht    144
Übersicht 5:    Veränderungen Altersvorsorge durch Niedrigzinsen nach Geschlecht    157
Übersicht 6:    Finanzprodukte geringer Attraktivität bei Niedrigzinsen nach Geschlecht    175
Übersicht 7:    Meinungsprofil zum Thema private Altersvorsorge nach Geschlecht    194
Übersicht 8:    Auswirkungen Niedrigzinsen auf Anlageverhalten Private Altersvorsorge    280
Übersicht 9:    Maßnahmen zur Förderung Privater Altersvorsorge im Niedrigzinsumfeld    283
Übersicht 10:    Vorteile Niedrigzinsumfeld für Private Altersvorsorge    286
Übersicht 11:    Auswahlkriterien für Anlage zur Privaten Altersvorsorge aus Kundensicht    288
Übersicht 12:    Kriterien bei der Privaten Altersvorsorge im Niedrigzinsumfeld    290
Übersicht 13:    Finanzdienstleister mit steigenden Marktanteilen Private Altersvorsorge    292
Übersicht 14:    Einfluss Niedrigzinsphase auf Anlageverhalten Private Altersvorsorge    294
Übersicht 15:    Anlageformen Private Altersvorsorge mit Wachstumspotenzial    297
Übersicht 16:    Vertriebswege Private Altersvorsorge mit Wachstumspotenzial    299
Übersicht 17:    Erwartete Zukunftsentwicklungen Markt für Private Altersvorsorge    30

 


Auch diese Kategorien durchsuchen: Finanzmarktstudien, Neue Studien, Marktstudien zur Finanzbranche und zum Einzelhandel